Fermat Faktorisierung

Letztlich von Klaus Schmeh in seiner Crypto Kolumne daran erinnert worden, habe ich mich dann abends hingesetzt und die Faktorisierungsmethode von Fermat implementiert:

https://github.com/chris2286266/fermat-factorizer

Ich weiss, es gibt schon einige Implementierungen, wollte aber trotzdem eine eigene machen 😉

Recht interessant fand ich, dass n=630548215070129547156718332495889632234434145411971275888376987603260225252787926135276738944105689100036295535868141424386536403649578707699128189491432138631900590774729214990015369102760964884776344849717811484309528915040117952098061886881
bereits nach der ersten Iteration „geknackt“ ist …